logo
Layout:

AG Willkommen

Video in GebärdenspracheDie AG Willkommen ist seit Herbst 2011 aktiv und hat sich mit der Erstellung eines Willkommenspaketes für die neuen Mitglieder des BGBB e.V. befasst.
Dieses Paket beinhaltet Informationen zur Arbeit des BGBB und zu bestimmten Abläufen und Formalia, die einem neuen Mitglied helfen, sich ein Bild von der Verbandsarbeit zu machen. Außerdem werden Antworten auf viele immer wieder auftauchende Fragen gegeben.

Dem Ordner sind Materialien beigefügt, die insbesondere Berufsanfängern den Start in den Arbeitsalltag erleichtern sollen: Vorlagen, die eine Orientierung geben sollen, wie zum Beispiel eine Rechnung oder eine Einsatzbestätigung aussehen kann, sowie einige wichtige Gesetzesgrundlagen.

Weiterhin wird die AG Willkommen sich um die regelmäßige Aktualisierung und ggf. Ergänzung der Inhalte dieses Willkommens-Ordners kümmern bzw. alle Mitglieder über Aktualisierungen/Ergänzungen zu den Inhalten informieren.
Der Ordner kann für alle Mitglieder auch ihr BGBB-Ordner sein, der mit anderen Unterlagen (Protokollen, Teilnahmebestätigungen etc.) fortlaufend bestückt werden kann und so das Mitglied "begleitet" und eine Fülle an Informationen bietet.

Kontakt: willkommensordner(at)bgbb.de

Video in Gebärdensprache

Ein Teil der AG hat sich zudem die Etablierung eines Patenprogramms in unserem Verband zum Ziel gesetzt. Das Patenprogramm des BGBB e.V. soll neuen Mitgliedern, die im Verband aufgenommen wurden, die Möglichkeit bieten, durch einen Paten oder eine Patin einen direkten Ansprechpartner für aufkommende Fragen zu haben. Dies können berufsbezogene Fragen zu Themen wie Rechnungsstellung, Gesetzesgrundlagen usw. sein oder auch Fragen zu Abläufen im Verband. Ziel ist es aber grundsätzlich, dass den Neumitgliedern die Orientierung in der Verbandsarbeit erleichtert wird, und die Hemmschwellen abgebaut werden. 


Nach der Aufnahme dieses Angebots in die Geschäftsordnung (Anfang 2013) stellt die AG Kontakt zwischen neuen Mitgliedern und potentiellen Patinnen und Paten her und dokumentiert das Zustandekommen von Tandems.

Kontakt: patenschaft(at)bgbb.de