logo
Layout:

Über uns

Video in GebärdenspracheUnser "Berufsverband der Gebärdensprachdolmetscher/-innen Berlin/Brandenburg (BGBB) e.V." gründete sich am 10. Oktober 2000.

Der BGBB e.V. ist ein Zusammenschluss von Gebärdensprachdolmetscher/-innen (folgend: GSD) aus Berlin und Brandenburg. Wir sind seit Januar 2001 ein eingetragener Verein und verstehen uns als Interessenvertretung unserer meist selbständig tätigen Mitglieder. Wir sind Mitglied im Gehörlosenverband Berlin (GVB) e.V. und im Bundesverband der GebärdensprachdolmetscherInnen Deutschlands (BGSD) e.V.

Durch die Arbeit des Verbandes wird die Professionalisierung der Tätigkeit von GSD in Berlin/Brandenburg in den Mittelpunkt gerückt.
Unsere ordentlichen Mitglieder sind staatlich geprüfte GSD bzw. Diplom-/B.A.- GSD.
Unsere außerordentlichen Mitglieder befinden sich im Studium oder in der Ausbildung.
GSD ohne Abschluss, die dem Berufsverband als neues Mitglied beitreten, verpflichten sich, spätestens nach Ablauf von zwei Jahren nach Beitritt in den BGBB e.V. eine Staatliche Prüfung abzulegen.

Die Qualifizierung unserer Mitglieder wird durch Angebot und Besuch von Weiterbildungen erhalten und ständig ausgebaut. Die im Berufsverband zusammengeschlossenen GSD wollen somit auch der Umsetzung des Berliner Gleichberechtigungsgesetzes gerecht werden.

Unsere Aufgaben/Ziele:

  • berufsständische Interessenvertretung der im Verband zusammengeschlossenen GSD
  • Förderung der Anerkennung des Berufsbildes der GSD
  • Aufklärung der Öffentlichkeit und der Kunden und Kundinnen zur Tätigkeit von GSD sowie die Verdeutlichung des Berufsbildes und Abgrenzung von anderen Berufen gegenüber der Öffentlichkeit
  • Unterstützung der gesetzlichen Verankerung und deren praktischer Umsetzung des Anspruches gehörloser Menschen auf den Einsatz von qualifizierten GSD durch Kontakte zu gesetzgebenden Gremien, Behörden, Gerichten und anderen Berufsverbänden
  • Förderung der Professionalisierung der Tätigkeit von GSD und der Einsatz für angemessene Honorare und Arbeitsbedingungen in allen Einsatzbereichen
  • intensiver Erfahrungsaustausch und enge Zusammenarbeit mit Verbänden, Institutionen und Personen, die ähnliche Ziele verfolgen, wie z.B. Gehörlosenverband Berlin (GVB) e.V., Bund der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) e.V., Deutscher Gehörlosen-Bund (DGB) e.V., Deutsche Gesellschaft der Hörgeschädigten - Selbsthilfe und Fachverbände (DG) e.V., European Forum of Sign Language Interpreters (EFSLI)
  • Sicherung und Erhöhung der Dolmetschqualität unserer Mitglieder, etwa durch Fort- und Weiterbildungsangebote

Wir bieten an:

  • Fortbildungsveranstaltungen und Arbeitstagungen sowie Arbeitsgruppen innerhalb des Verbandes für GSD
  • für Interessierte als Ansprechpartner zu jeglichen Fragen über unsere Tätigkeit bereit zu stehen
  • Beratung über Möglichkeiten der Kostenübernahme von Dolmetschereinsätzen